Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

(Update) Rehren: Volksbank-Geldautomat gesprengt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Auetal) Am Donnerstagmorgen gegen 4:18 Uhr sprengten Unbekannte einen Geldautomaten in der Filiale der Volksbank am Marktplatz in Rehren.

Durch Anwohner wurde der Polizei ein lauter Knall und Rauch aus der Filiale gemeldet. Außerdem wurden mehrere Personen dabei beobachtet, wie sie vom Tatort in einem Fahrzeug davonfuhren.

Sofort wurden umfassende Fahndungsmaßnahmen mit allen zur Verfügung stehenden Funkstreifenwagen der umliegenden Bereiche eingeleitet.

Aufgrund der Rauchentwicklung am Objekt wurden die Feuerwehr, Rettungsdienst und ein Notarzt angefordert. Ein offenes Feuer konnte allerdings nicht festgestellt werden.

Derzeit befinden sich Delaborierer des LKA Hannover und Beamte des Kriminalermittlungsdienstes vor Ort. Die Aufnahme des Tatortes dauert noch an, teilt die Polizei mit. (pr)

(Update) Nach aktuellem Kenntnisstand der Polizei gelang es den Tätern nicht, an das im Automaten befindliche Bargeld zu gelangen. Die Bergungsarbeiten sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Durch die Explosion wurde der Geschäftsraum der Filiale ebenfalls beschädigt. Eine genaue Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Zeugen hatten gegenüber den Polizeibeamten angegeben, dass mehrere Personen in einem dunklen PKW Kombi vom Tatort weggefahren seien. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eingeleitete umfassende Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Ergreifung der Täter.

Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat, den Tätern oder dem Tatfahrzeug geben können, sich telefonisch unter (05021) 97780 zu melden.

Related posts