Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sänger Saban Saulic bei Unfall auf A2 tödlich verunglückt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am heutigen Sonntagmorgen, gegen 06:50 Uhr, ereignete sich auf der A2, in Fahrtrichtung Dortmund, im Bereich einer
Baustelle kurz vor der Anschlussstelle Gütersloh ein Verkehrsunfall mit zunächst drei schwerverletzten und einer leichtverletzten Person.

Ein 34-jähriger Gütersloher befuhr mit einem Mazda 6 die A2 in Richtung Dortmund. In Höhe Gütersloh fuhr er in der dortigen
Baustelle auf einen vorausfahrenden Seat Ibiza aus Offenbach auf. Die Fahrzeuge gerieten ins Schleudern und prallten in die Schutzplanken. Bei dem Unfall wurden die drei zur Zeit noch unbekannten Insassen des Seat Ibiza schwerverletzt, sowie der 34-jährige Gütersloher leichtverletzt.

Sie wurden durch Notärzte versorgt und anschließend durch die Feuerwehr Gütersloh in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Der Beifahrer des Seat aus Offenbach erlag im Laufe des Vormittags im Krankenhaus der Schwere seiner Verletzungen. Wie zahlreiche Medien, darunter die Neue Westfälische, übereinstimmend berichten, handelt es sich bei dem Unfallopfer um den serbischen Sänger Saban Saulic.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 34-jährige Gütersloher alkoholisiert und ohne Führerschein fuhr. Dem Mazda-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, die beiden Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die A2 in Fahrtrichtung Dortmund ab dem Autobahnkreuz Bielefeld für ungefähr fünf Stunden zeitweise gesperrt. (po)

Related posts