Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Schlägerei, nach Autounfall geflüchtet: Neues aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Schlägerei in Dankerser Straße.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es an der Dankerser Straße in Höhe der dortigen Diskothek zu einer Schlägerei.

Mehrere Personen gerieten aus bislang unbekannten Gründen in Streit. Im weiteren Verlauf wurde ein 20-Jähriger laut Polizeiangaben von mehreren Personen geschlagen und getreten.

Das Opfer wurde zur Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und den Umständen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln (Tel. 05751 / 9545-0) in Verbindung zu setzen.

Nach Unfall im Mozartweg geflüchtet.

Am Samstagabend, gegen 21:25 Uhr, kam es in Rinteln im Mozartweg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 39 Jahre alter Rintelner kam einer 26-Jährigen mit seinem Pkw entgegen. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der verursachende Fahrer konnte ermittelt werden. Es stellte sich heraus, dass er alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Der 39-jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht verantworten.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts