Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Schnee sorgt für Unfälle: Aktuelles aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wintereinbruch und Verkehrsunfälle

Der durch die Wettervorhersage angekündigte Wintereinbruch mit Schneefällen ließ die Straßen der Stadt anfangs schneeglatt werden und einige Autofahrer stellten sich zu spät auf die Verhältnisse ein, heißt es von Seiten der Rintelner Polizei.

Es kam zu vier Glatteis-Unfällen, wobei sich ein Fahrzeug im Bereich zwischen Möllenbeck und Eisbergen im Seitenraum überschlug, ohne dass jedoch die Fahrzeugführerin verletzt wurde. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Die Räumdienste der Stadt waren laut Polizeiangaben schnell im Einsatz, so dass die Straßen wieder gut zu befahren waren. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Winterreifenpflicht bei diesen Straßenverhältnissen hin.

01-rintelnaktuell-glaetteunfall-schnee-25.1.15-polizeibericht
Schnee und Straßenglätte sorgten für einige Verkehrsunfälle in Rinteln und der Umgebung. (Foto: privat)

PKW nicht zugelassen

Im Rahmen der Funkstreife fiel den eingesetzten Beamten am Freitag gegen 14:05 Uhr ein Pkw im Bereich Hessendorf auf, der nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen war und der weder versichert noch versteuert war. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Verstoß nach dem Tierschutzgesetz

Nach einem Zeugenhinweis wurde gegen einen Hundehalter aus dem Auetal eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz gefertigt. Die Zeugen hatten gesehen, wie der Betroffene seinen Hund mit einem dicken Knüppel prügelte. Das Tierschutzgesetz verbietet, einem Wirbeltier, das man hält oder betreut, ohne vernünftigen Grund erhebliche Schmerzen, Leiden oder Schäden zuzufügen.

Zwei Hunde reißen Huhn

In Auetal-Escher rissen am Samstag in der Mittagszeit zwei freilaufende Hunde ein Huhn einer Escher Familie. Die Hundehalterin, der die beiden Tiere ausgerissen waren, setzte sich mit der Geschädigten in Verbindung glich den Schaden aus.

Related posts