Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Senioren auf Supermarktparkplatz verletzt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Eisbergen) Am Montag sind auf einem Supermarktparkplatz in Eisbergen zwei Senioren durch einen manövrierenden PKW verletzt worden. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 12 Uhr befuhr ein 65-jähriger Toyota-Fahrer aus Porta Westfalica den Parkplatz eines Supermarktes in der Albert-Schweitzer-Straße, um einen freien Parkplatz zu suchen. Als er eine Parkfläche fand, setzte der Mann den PKW eigenen Angaben zufolge vorsichtig rückwärts in Bewegung. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer Frau (81) sowie einem Mann (81), die sich fußläufig hinter dem Fahrzeug befanden. Dadurch stürzten die Senioren aus Porta Westfalica zu Boden und mussten zur medizinischen Behandlung ins Klinikum Minden gebracht werden. (po)

Related posts