Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sieben Mal bestanden: Junge Judoka absolvieren erste Gürtelprüfungen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Vor den diesjährigen Herbstferien haben sieben Judoka ihre erste Gürtelprüfungen bestanden. Die Prüfung umfasst die Bereiche Fallschule, Wurf- und Bodentechniken sowie mehrere Randori (freies Üben).

„Die Prüfungsvorbereitung für die diesjährigen Prüflinge zog sich leider durch den Trainingsausfall vor den Sommerferien in die Länge“, so Matthias Voges, Leiter der Judo-VTR-Sparte. Auf sehr begrenztem Platz pro Trainingsteam mussten die Judoka ihre Techniken noch präziser durchführen, damit man auch wirklich auf der Matte blieb.

Die Prüflinge (hintere Reihe von links): Lara Brinkmann, André Melcher, Szymon Wojciechowski, Carl Best. Vordere Reihe von links: Ben Brinkmann, Dominik Jesin, Paul Vogt (Foto: VTR).

„Wir hoffen, nach den Herbstferien auch wieder mit den Trainingseinheiten montags und donnerstags weitermachen zu können, damit auch die anderen Judoka für ihre Prüfungen vor Weihnachten trainieren können“, ergänzt Voges abschließend. (pr/Foto: pr)

Related posts