Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Stadtwerke Rinteln bringen Kirchplatz zum Leuchten

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Auf dem Rintelner Kirchplatz wurde fleißig gewerkelt. Die Zelte für die Weintage stehen bereits, doch um die schöne Beleuchtung in den Abendstunden umsetzen zu können, war ein Team der Stadtwerke Rinteln seit den frühen Morgenstunden mit der Elektroinstallation beschäftigt.

„Bereits am Dienstag haben wir die Hauptstromversorgung vor Ort mit sieben mobilen Verteilerschränken sichergestellt“, sagte Elektromeister Klaus Muermann, „die Teilnehmer der Weintage schließen ihre Stromversorgung dort an.“

03-rintelnaktuell-stadtwerke-weinfest-kirchplatz-beleuchtung-led-lampen-strahler
Von links: Die Stadtwerke-Mitarbeiter Klaus Muermann, Klaus Meier, Thomas Buddensiek und Tobias Held sorgen für die stimmungsvolle Beleuchtung der Weintage.

Vier 150-Watt-Scheinwerfer sorgen bei Anbruch der Dunkelheit dafür, dass die St. Nikolai-Kirche passend zum Kirchturm in ein warmes Licht gehüllt wird. Rund 200 Meter Lichterkette hängen Klaus Muermann, Thomas Buddensiek, Klaus Meier und Tobias Held zwischen den Bäumen und Zelten auf.

18 rintelnaktuell weintage fest gastronomie essen trinken kirchplatz event 2014
Bei Nacht wird die Atmosphäre durch die farbenfrohe Beleuchtung nochmals stimmungsvoller. Hier ein Foto aus 2014.

Rund 400 Glühlampen (davon 150 in LED-Technik) bringen die Pagodenzelte und Baumreihen zum Leuchten. Sechs zusätzliche Scheinwerfer werden in den Bäumen montiert.

01 rintelnaktuell stadtwerke weinfest kirchplatz beleuchtung led lampen strahler

Auch die Giebelseite des Bürgerhauses und Kirchplatz-Nordseite wird zeitgesteuert um 18:30 Uhr beleuchtet werden. Damit das Weinfest seine Stimmung entwickeln kann, die es in Rinteln so beliebt macht.

02-rintelnaktuell-stadtwerke-weinfest-kirchplatz-beleuchtung-led-lampen-strahler

Related posts