Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Versammlung der Arbeitsgemeinschaft Rintelner Sportvereine: Nach dem „Ball des Sports“ kommt „Rintelner Sport Party“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Engern) Die Arbeitsgemeinschaft Rintelner Sportvereine (AG Sport) zeigte auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung in den Vereinsräumen des SV Engern die Pläne für die „Rintelner Sport Party“. Die Veranstaltung soll den Rintelner Ball des Sports beerben, der nach zwei Anläufen im Brückentorsaal jetzt neu ausgerichtet wird. Auf der AG-Sport-Versammlung im Februar diesen Jahres suchte man bereits nach einem neuen Austragungsort und brachte die Mehrzweckhalle Engern ins Spiel. Außerdem, so ist im Protokoll nachzulesen, zeigte man sich damals mit der Resonanz auf die Veranstaltung nicht zufrieden. Während man beim Sportlerball in Stadthagen über 1.200 Gäste begrüßen könne, müsse man den Sportlern in Rinteln gut zureden, damit sie an der Veranstaltung teilnähmen. Rund 200 Gäste haben man beim Ball des Sports in Rinteln gezählt.

Jetzt also der Neustart in der Mehrzweckhalle in Engern. Mit mehr Lockerheit, den bewährten Sportlerehrungen und einem DJ anstelle einer Liveband. Ein kleiner Imbiss und eine Tombola sollen das Programm abrunden. Auch am Eintrittspreis wurde gefeilt: 10 Euro pro Person, wobei Vereine ein verpflichtendes Kartenkontingent erwerben sollen. Der Termin steht für die Rintelner Sport Party steht schon fest: 8. Februar 2020 um 20 Uhr.

Die Sprecher der AG Sport, Christel Struckmann und Karl-Heinz Frühmark, zeigten im weiteren Verlauf der Versammlung weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Vereinen und Schulen auf. Das Sportartenpuzzle des Kreissportbundes ermögliche den Besuch einer Schule durch einen Übungsleiter für die Dauer von acht Wochen und das Ausprobieren verschiedener Aktivitäten. Auch die Kooperation von Schulen und Sportvereinen, beispielsweise in Deckbergen und Krankenhagen, werde gut angenommen. Erschwerte Bedingungen hingegen bei den Räumlichkeiten. Durch den Wasserschaden in der Kreissporthalle und mangelnde Ausweichmöglichkeiten werde besonders das Turniertraining für Teams erschwert.

Engagierte Teams von mindestens vier Mitgliedern unter 27 Jahren sollen sich für Kinder und Jugendliche im Sport engagieren und an selbstentwickelten Projekten arbeiten. Das vielversprechende Thema nennt sich „J-Team“, ist mit Teamkleidung, Logo und einer Finanzspritze vom Landessportbund ausgestattet und soll ohne starre, mehrjährige Amtsstrukturen und Wahlen auskommen.

Die Prioritätenliste der Sportvereine wurde überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Darunter befindet sich die Sanierung der Außentoiletten am Vereinsheim des SV Engern, die Erneuerung der Elektrik im Gebäude des Rintelner Kanu Clubs aus den 50er Jahren und ein neues Vereinsgebäude des SC Deckbergen-Schaumburg. Dort sind allerdings zunächst die noch immer anhaltenden Probleme mit der Nässe auf Teilen des Platzes tonangebend und müssen zunächst gelöst werden. Die Flutlichtanlagen auf den Sportplätzen des SC Rinteln und des TSV Eintracht Exten stehen ebenso auf der Liste wie ein Fragezeichen vor dem Neubau eines Übungsplatzes für die Sportfahrergemeinschaft für 450.000 Euro auf einem Gelände in Nordrhein-Westfalen. Kurzer Abriss des Generationenplatzes am Kapellenwall: An offenen Angeboten fanden in diesem Jahr das Qi Gong mit Birgit Schiller und das Funktionstraining mit Yoga-Elementen unter der Leitung von Gerlinde Göldner-Dorka statt. Für die Zukunft ist eine Kooperation aller Vereine mit der VTR strategisch sinnvoll. Sie könnten das Angebot des Weser-Fit Sport- und Gesundheitszentrums nutzen. Bereits jetzt arbeiten die Vereine in Möllenbeck, Krankenhagen und Exten, sowie Deckbergen, Steinbergen und Exten zusammen. Der Trend deutet in Richtung weiterer Kooperationen. Wenn Vereine sich zusammentun um gemeinsam Angebote zu organisieren, werde der Sport in Rinteln präsenter, hieß es. Weitere Strategien werden auf der nächsten Sitzung der AG Sport besprochen, sie soll am 13. Januar 2020 in den Räumen des Weser-Fit-Rinteln an der Burgfeldsweide stattfinden.

Related posts