Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vollsperrung in Obernkirchen bleibt: Fertigstellung der Landesstraße verzögert sich

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Fahrbahnsanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 442 ab Ortausgang Obernkirchen bis zur Kreuzung Bundesstraße 65 – Mindener Straße:

Auf der Landstraße 442 in Obernkirchen kommt es bis Freitag, 13. Oktober, weiterhin ab Ortsausgang Obernkirchen bis zur Kreuzung Bundesstraße 65 Mindener Straße zu Behinderungen.

Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. Grund sind Restarbeiten an der Fahrbahn, die witterungsbedingt nicht wie geplant in der 40. Kalenderwoche abgeschlossen werden können. Die Vollsperrung bleibt weiterhin bestehen.

Während der Vollsperrung erfolgt die Umleitung des Verkehrs weiterhin ab der Kreuzung Sülbecker Weg / Kalte Weide über die Kreisstraßen 6 und 14 (Kalte Weide und Lange Straße), welche eine Verbindung zwischen der L 442 und der B 65 gewährleisten. Der Fernverkehr wird gebeten, auf die Umleitung auszuweichen.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

(Quelle: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr)

Related posts