Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

6. internationales VW Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Nur wenige Fahrminuten von Rinteln entfernt, inmitten der malerischen Altstadt, findet alle vier Jahre eine Pflichtveranstaltung für alle Volkswagen- und Oldtimer-Freunde statt.

Wenn die Fußgängerzone in Hessisch Oldendorf von allen Seiten abgesperrt wird, und man nur (nach erfolgter Voranmeldung) mit einem Käfer bis Baujahr 1957 und einem T1-Bus und Sonderfahrzeug bis 1967 einfahren darf, dann ist wieder Zeit fürs VW-Veteranentreffen.

Organisiert von der Familie Grundmann und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, lockte das Event die Freunde luftgekühlter, automobiler Fortbewegung vom 21. bis 23.06.2013 in die Stadt. Über 1300 Teilnehmer mit 850 Fahrzeugen verwandelten Hessisch Oldendorf an diesem Wochenende in ein Paradies für Automobil-Enthusiasten.

010 rinteln aktuell vw veteranentreffen hessisch oldendorf 2013 volkswagen
Können diese Augen lügen? Eine Reihe von Käfern inmitten der Altstadt Hessisch Oldendorfs

Ingesamt über 40.000 Besucher wurden in der Stadt gezählt, das ist wohl neuer Rekord. Nicht nur der amtierende Bürgermeister Harald Krüger war angesichts der tollen Stimmung und Atmosphäre hellauf begeistert. Auch ein hörbar heiserer Traugott Grundmann bedankte sich mit strapazierter Stimme bei allen Beteiligten, ganz besonders jedoch bei den Einwohnern für ihre Kooperation und würdigte bei der Preisverleihung am frühen Sonntag nachmittag einzelne Teilnehmer und Fahrzeugbesitzer für ihre herausragenden Unikate.

Neben dem „Kiwi-Clan“, einer Familie aus Neuseeland, von denen einige Mitglieder nun schon zum dritten Mal dabei sind, erhielt Yanto Widodo den Pokal für die weiteste Anreise. Zusammen mit Club-Kollegen und drei Autos war der VW-Fan aus dem fernen Indonesien angereist und hatte sich die Auszeichnung damit redlich verdient.

280 rinteln aktuell vw veteranentreffen hessisch oldendorf 2013 volkswagen

Das Veteranentreffen ist jedes Mal voller Highlights. Egal ob es die Ausstellung superseltener Exponate aus dem Volkswagen Autostadt Museum (darunter der berühmte Berlin-Rom Wagen) oder die schon legendäre Überfahrt der Schwimmwagen von Hameln nach Großenwieden war, ein Höhepunkt reihte sich an den anderen. Und während die Besucher noch in den nostalgischen Erinnerungen schwelgen („weißt Du noch, damals hatten wir auch so einen Käfer..?“), drücken die Besucher die Daumen für ein Wiedersehen im Jahr 2017!

14 rinteln aktuell vw veteranentreffen hessisch oldendorf 2013 volkswagen


Related posts