Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aller guten Dinge sind drei: Sparkassen-Poolparty bei Sommerwetter gut besucht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Beim dritten Anlauf klappte es endlich: Zwei Mal musste die Sparkassen-Poolparty im Weserangerbad verschoben werden, doch am vergangenen Sonntag zeigte der Wettergott endlich Mitleid und ließ die Regenwolken vorbeiziehen. Nicht, ohne in den frühen Morgenstunden mit Gewitter und Regen für eine Zitterpartie gesorgt zu haben.

Doch nach einem kurzen Intermezzo von oben war alles wieder vorbei. Bei schwülwarmem Sommerwetter mit reichlich warmem Wind lockte das Zephyrus-Discoteam die Besucher bei regulärem Freibadeintritt ins erfrischende Nass. Zahlreiche, aufblasbare Spielgeräte bespaßten das junge Publikum zu aktuellen Musik-Chart-Hits und die Moderatoren kamen bei ihrer teils schnellen Show und den Mitmach-Spielen ganz schön ins Schwitzen.

Alles andere als einfach war auch die Quizfrage die Sparkassen-Mitarbeiter Marc-Oliver Kreft für die Badegäste parat hatte: Wieviel Liter Wasser befinden sich in allen Becken des Weserangerbades zusammen? Kurze Denkpause und dann kommt die Antwort: Es sind 2.210.000 Liter.

 

Related posts