Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Auf geparkten Wagen aufgefahren: Vollsperrung der Landesstraße in Hohenrode

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Hohenrode) Am Samstagabend, gegen 17:15 Uhr, kam es in Hohenrode zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, war eine 36-jährige Frau mit ihrem Seat Leon auf der Landstraße aus Richtung Hessisch Oldendorf kommend in Richtung Rinteln unterwegs.

In Höhe Hausnummer 37 übersah sie den Kia Geländewagen einer 52-Jährigen, der am rechten Fahrbahnrand geparkt stand. Es kam zum Zusammenstoß, durch den beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Im Seat löste der Airbag aus. Der Wagen kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Daher war die Landstraße bis zur Bergung beider Fahrzeuge um 19:00 Uhr komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Seat-Fahrerin wurde durch den Zusammenstoß verletzt und mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert. (po)

Der Seat prallte hinten links ins Heck des Kia Geländewagens und wurde durch den Zusammenstoß herumgeschleudert. Die Fahrerin kam mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Related posts