Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Bodega Beach Club präsentiert Timo Maas, Vincent Gross und viele mehr beim Sunset Beach Festival in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) „Haltet euch das erste Wochenende im August für das Sunset Beach Festival 2022 frei“, lautet der Aufruf auf der Webseite des Bodega Beach Clubs.

Von Freitag, 5. August, bis Sonntag, den 7. August 2022 findet im Bodega Beach Club am Weseranger ein Programm mit dem Besten aus Elektro, Latino, Rock und Schlager statt.

Den Auftakt macht am Freitag der legendäre DJ Timo Maas um 17:30 Uhr. In Schaumburg zu Hause, verzaubert Timo Maas Fans elektronischer Tanzmusik auf den Bühnen dieser Welt. Seine „Sunset Sessions“ am Bodega Beach sind allen noch in Erinnerung, jetzt legt er erneut am Kurzurlaubsstrand an der Weser auf.

Am Samstag, 6. August, findet um 21 Uhr eine Live-Show der Queen-Tribute-Band MerQury statt. Weiterhin versetzen „Latino-90s-Hits“ die Besucher bereits ab 16:30 Uhr in gute Laune, flankiert von Tanzeinlagen der Tanzschule „Dance 1“. Sicher werden die Gäste den ein oder anderen Hüftschwung live einstudieren können. Um 20 Uhr spielt die „Abi-Band“

Freut sich auf Stars wie Timo Maas und Vincent Gross am Bodega Beach Club in Rinteln: Arif Sanal.

Das Programm am Sonntag, 7. August, startet mit Deutsch-Pop von Maleen um 15 Uhr. Ab 16 Uhr präsentiert „SeXXy – Die einzigartige Westernhagen-Show“ die besten Hits in Anlehnung an die legendäre Konzerttour 1989/1990 sowie neue Songs authentisch interpretiert. Schlager-Fans kommen am Sonntagabend ebenfalls auf ihre Kosten: Schlagerstar Vincent Gross wird ab 20:30 Uhr live am Bodega Beach Club auftreten.

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Eine Kartenreservierung unter www.bbc-rinteln.de wird empfohlen. (pr/vu)

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück