Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Breitbandausbau läuft: iServ wird an Rintelner Grundschulen eingerichtet

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Digitalisierung in Rintelner Grundschulen ist seit 2019 in vollem Gange, teilte Bürgermeister Thomas Priemer auf der Schulausschusssitzung am Mittwoch mit.

Für schnelles WLAN war allerdings der Breitbandausbau an den Schulstandorten notwendig. Dieser wird in Zusammenarbeit mit der Telekom und dem Landkreis Schaumburg bis zum Ende des ersten Quartals 2021 abgeschlossen sein. Dann kann die internetbasierte Lernplattform „iServ“ auch an den Grundschulen zum Einsatz kommen. Lehrer und Grundschulleitungen hätten sich dafür entschieden.

Server wurden angeschafft, Schulungen für die Lehrkräfte sind beauftragt. Somit haben Rintelner Grundschüler nach den Osterferien die Möglichkeit, per Homeschooling am Unterricht teilzunehmen, so Priemer weiter. Man gehe aber davon aus, dass man zu diesem Zeitpunkt wieder Präsenzunterricht anbieten könne, da Homeschooling die Ausnahme bleiben sollte.

Related posts