Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Deutschland sucht den Superstar: Kandidat Oliver Schmidt aus Bückeburg im DSDS-Recall

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Gestern Abend dürften jede Menge Zuschauer aus Rinteln und Bückeburg vor den TV-Bildschirmen Oliver Schmidt die Daumen gedrückt haben. Der 36-jährige Marktkauf-Mitarbeiter hatte seinen großen Auftritt vor der „DSDS“-Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, H.P. Baxxter, Michelle und Shirin David.

Mit Ganzkörpertattoos, Kunstblut und Horror-Requisiten brachte er den Ärzte-Song „Schrei nach Liebe“ so eindrucksvoll rüber, dass sich das Jury-Quartett sichtlich beeindruckt von seinem Auftritt zeigte. Ein klares „Ja“ gab es von Dieter Bohlen für die gelungene Performance. Scooter-Frontmann H.P. Baxxter zeigte sich nicht überzeugt von Olivers Darbietung und befand den Gesang als „etwas dünn“. Doch sowohl You-Tuberin Shirin David als auch Schlagerstar Michelle stimmten für Oliver. Somit schaffte es „Olly“ mit nur einer Gegenstimme in den Recall.

20161008dsdsjc_sl2_354_pressefoto_dsds_rtl_stefan_gregorowius
Oliver Schmidt aus Bückeburg schaffte es mit „Schrei nach Liebe“ in den Recall. (Foto: RTL / Stefan Gregorowius) Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Wie „T-Online“ vermeldet, gestaltete sich der Staffelauftakt von „DSDS“ übrigens nicht gerade als erfolgreich. 4,57 Millionen Zuschauer schalteten bei der Staffelpremiere ein. Weitaus mehr, nämlich 7,14 Millionen sahen einen Krimi im ZDF.

Mehr Infos und den Auftritt von Oliver Schmidt gibt es bei RTL im Netz unter folgendem Link: KLICK

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Related posts