Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

E wie Echt klasse

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Mercedes E 200 BlueEfficiency Limousine im Fahrbericht.

Mercedes-Benz legt mit der neuen Generation der E-Klasse die Messlatte wieder ein ganzes Stück höher. Das neue Modell wird Anfang 2013 vorgestellt und präsentiert einen allumfassenden Rundumschlag in Optik und Technik. Die aktuelle E-Klasse, das letzte, eckige Vier-Augen-Gesicht ist aktuell nach wie vor im Handel und bietet souveränen Fahrkomfort bei hervorrangender Langstreckenqualität. Das von uns gefahrene Modell, eine E 200 Limousine mit 7-Gang-Automatik und 184 PS Triebwerk. Der von einem Kompressor aufgeladene (und beim Beschleunigen etwas kernig klingende) Vierzylinder-Benziner harmoniert wunderbar mit dem butterweich schaltenden Getriebe. Kaum zu glauben, dass der schwere Wagen die 100 km/h-Mauer bereits nach 7,9 Sekunden knackt (die handgeschaltete Variante benötigt 0,6 Sekunden länger).

03-e-klasse

Dank gewohnt guter Geräuschdämmung und sehr komfortabler Fahrwerksabstimmung merkt man kaum etwas von dem Vortrieb, lediglich die Tachonadel erinnert an bereits erreichte Geschwindigkeiten.Die von uns gefahrene Ausstattungsvariante „Avantgarde“ wartet zudem mit attraktiven Extras wie 17-Zoll Rädern, schicker Ambientebeleuchtung sowie schwarz glänzenden Interieurapplikationen auf. Das in diesem Modell verbaute Sportfahrwerk ist keineswegs zu sportlich, sondern genau der richtige Kompromiss aus Reisekomfort und ausreichender Rückmeldung über den Straßenzustand. Extras wie das vorbildliche Comand Navigationssystem und ein Nachtsicht-Assistent machen aus der E- fast schon eine kleine S-Klasse. Die Anzahl der optional erhältlichen Assistenten und Fahrhilfen sind in dieser Klasse einzigartig. Flotteren Langstreckenfahrern sei ein Blick auf die Diesel-Motorisierungen empfohlen. Sie verbinden temperamentvolle und durchzugsstarke CDI-Motoren mit niedrigen Verbräuchen und großer Reichweite.

01-e-klasse

Der Einstieg in die automobile Welt der Mercedes-Benz E-Klasse beginnt bei 40.013,75 Euro. Dafür erhält man eine E 200 CDI Limousine mit 136 Diesel-PS. Nach oben sind kaum Grenzen, weder was die Aufpreisliste noch die Modellvarianten betrifft. Die Krone hängt aktuell bei 105.791,00 Euro. Dafür gibt es dann ein Paket aus acht Zylindern, Gänsehautsound und 525 PS, verpackt in die etwas muskulösere Variante namens C63 AMG. Da bleibt dann kaum noch ein Wunsch offen.

04-e-klasse

Related posts