Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Entspannte Reise durch blühende Natur mit dem Schienenbus

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Stadthagen) Die zweite fahrplanmäßige Schienenbusfahrt des Fördervereins Eisenbahn Rinteln-Stadthagen (FERSt) findet am 19. Mai statt. Die Fahrgäste können sich auf eine entspannende Reise durch die blühende Natur und romantische Orte entlang der 20 Kilometer langen Strecke freuen.

Abfahrt ist in Rinteln Nord (Gleis hinter Lidl) um 11:20 Uhr und noch einmal um 14:10 Uhr, Ankunft dort wieder um 13:56 bzw. 16:34 Uhr. Fahrgäste, die neu in Stadthagen West (Dampfeisenbahn-Gelände) um 12:30 Uhr zusteigen, können eine komplette Hin- und Rückfahrt bis 15:05 Uhr mitmachen. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 12 und Kinder von 5-14 Jahren 6 Euro. Auch kann in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen zu- und ausgestiegen werden, Teilstrecken werden von/bis Obernkirchen mit 4 bzw. 2 Euro berechnet. Ein Fahrradtransport ist eingeschränkt möglich, je Rad und Richtung werden dafür 2 Euro fällig; vorherige Anmeldung unter 0170/6150 032 (Thomas Stübke) ist ratsam.

Im Triebwagen gibt es kleine Snacks, Getränke sowie Kaffee und Kuchen und während des Aufenthalts im Bahnhof Obernkirchen besteht auch Einkehrmöglichkeit ins MIKROFON Kultur Café. Fahrkarten gibt es im Triebwagen beim Schaffner oder online, ein Link dazu ist auf der Vereinshomepage
http://www.der-schaumburger-ferst.de vorhanden. Das Buchungssystem berücksichtigt auch die Gruppenrabatte ab 10 oder 20 Personen mit 10 bzw. 20 Prozent.

Der Schienenbus wird auch in diesem Jahr weiter mit Originalteilen instand gehalten. Aktuell werden verschiedene Sitzpolster ausgetauscht, und auch die Außenanlagen des Lokschuppens wurden herausgeputzt. Wer Interesse hat, mitzuhelfen, findet den Kontakt auf der FERSt-Homepage. (pr/Fotos: pr)

Related posts