Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Handy von 14-Jährigem in der Fußgängerzone gestohlen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Sonntag, dem 02.02.2020, wurde laut Polizeiangaben einem 14-jährigen Jungen aus dem Extertal in der Klosterstraße gegen 19 Uhr in Höhe der Spielhalle sein Handy von einer bislang unbekannten Person entwendet.

Der im Polizeibericht als „dunkelhäutige Person, ca. 180 cm groß, schwarzer Pullover „Snipes“, kranzförmige, lockige Haare“ beschriebene Mann soll dem 14-jährigen das Handy der Marke Samsung aus der Hand genommen und gesagt haben, dass er es gegen die Zahlung von 30 Euro wiederbekommen könne. Als der Junge sagte, dass er keine 30 Euro dabei habe, sei der Mann weggegangen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 140 Euro.

Wer Hinweise zu dem Sachverhalt geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05751/95450. (pr)

Related posts