Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Helenensee: Feuerwehr löscht Wohnwagenbrand

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Sonntagabend gegen 20:35 Uhr sind die Feuerwehren Rinteln und Todenmann zu einem Einsatz an den Helenensee gerufen worden.

Ersten Informationen zufolge ist aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Wohnwagen in Brand geraten. Das Feuer hat auf weitere Wohnwagen übergegriffen. Ebenso soll eine Propangasflasche explodiert sein.

Der Brand konnte unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. In einem Erstangriff bekämpften die Feuerwehren das Feuer mit Hilfe der Tanklöschfahrzeuge, währenddessen wurde eine Wasserentnahmestelle am Helenensee eingerichtet. Fünf Atemschutztupps waren mit vier C-Rohren im Einstz. Insgesamt fielen vier Wohnwagen den Flammen zum Opfer. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein weiteres Übergreifen auf andere Gebäude oder Wohnwagen verhindert werden. Es gab unseren Informationen zufolge keine Verletzten. Über die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nichts bekannt.

 

Fotos: Radio Rinteln

 

Related posts