Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Jörg Stuchlik ist neuer Leiter des Polizeikommissariats Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Das Polizeikommissariat Rinteln hat einen neuen Chef. Am 2. August 2019 wurde der Erste Kriminalhauptkommissar (EKHK) Jörg Stuchlik offiziell durch den Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig, als Leiter der Dienststelle eingeführt.

„Jörg Stuchlik ist in fachlicher wie menschlicher Hinsicht ein außergewöhnlicher Kollege, in dessen Händen die Zukunft des Polizeikommissariats Rinteln sehr gut aufgehoben ist“, betonte Lührig. „Dies gilt umso mehr, da er kein Neuer im eigentlichen Sinne ist, sondern in der Dienststelle wie auch in der Region bereits bekannt und geschätzt ist.“ Bereits im April 2010 kam Jörg Stuchlik erstmals in das Polizeikommissariat Rinteln, um bis zum Februar 2014 den dortigen Kriminal- und Ermittlungsdienst zu leiten. Zudem übernahm er ab April 2016 für ein weiteres Jahr die Leitung des Einsatz- und Streifendienstes des Polizeikommissariats Rinteln.

Von links: Uwe Lührig (Präsident der Polizeidirektion Göttingen), Jörg Stuchlik (neuer Leiter des Polizeikommissariats Rinteln)

Seine Polizeikarriere begann Stuchlik im Jahr 1979 jedoch beim Bundesgrenzschutz. Nachdem er auf dem zweiten Bildungsweg erfolgreich das Abitur nachgeholt hatte, wechselte er nach einer Station beim Bundeskriminalamt im Jahr 1992 in den Dienst der Niedersächsischen Landespolizei. Seine Laufbahn führte ihn unter anderem in das Landeskriminalamt Niedersachsen, die damalige Bezirksregierung Hannover sowie in die Zentrale Kriminalinspektion Göttingen. Dabei versah er seinen Dienst unter anderem beim Mobilen Einsatzkommando (MEK). Dieser Spezialeinheit gehörte er zunächst in Hannover sowie später auch in der Polizeidirektion Göttingen an. Nun übernimmt Stuchlik, der von den Kolleginnen und Kollegen als „absoluter Einsatzmann“ charakterisiert wird, die Amtsgeschäfte von EKHK Wilfried Korte, der bis zu seinem Ruhestand die Leitung des Polizeikommissariats Rinteln innehatte. „Ich übernehme ein gutes Teamund freue mich auf die neue Aufgabe“, so Stuchlik. Dabei richtete er sich in besonderem Maße auch an die Kooperationspartner der Polizei, deren Vertreterinnen und Vertreter ebenfalls zu seiner Amtseinführung geladen waren: „Die Polizei ist in Rinteln fester Bestandteil eines breit gefächerten Netzwerks von Sicherheitspartnern. An diese gute Zusammenarbeit möchte ich auch künftig anknüpfen und sie im Rahmen meiner Arbeit weiter vertiefen.“ (pr/Foto: Polizei)

Related posts