Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kirchenbesucher als Jury: Welches sind die schönsten Bilder des Nikolai-Fotowettbewerbs?

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die St. Nikolai Kirchengemeinde hat zur Jahreslosung einen Fotowettbewerb ausgerufen, bei dem die Teilnehmer herausgefordert wurden, die biblische Glaubenserfahrung von Gottes ständiger Gegenwart und Nähe fotografisch in Szene zu setzen.

Bis Ende November bestand die Möglichkeit, diese kreative Challenge anzunehmen. Die Herausforderung wurde angenommen, 28 Beiträge sind eingegangen.

Pastor und Kirchenvorstand sind eigenen Angaben zufolge beeindruckt von der hohen Zahl der Einsendungen und der künstlerischen Qualität der Fotos: „Die Jahreslosung wurde überaus kreativ umgesetzt und was uns besonders anrührt: unter den Fotografen sind viele Jugendliche.“

28 kreative Beiträge beim Nikolai-Fotowettbewerb

Die Ermittlung der Gewinner liegt nun „im Auge des Betrachters“, denn die Jury sind wir alle. In der Zeit vom 2. bis 4. Advent können die Besucher der Kirche (Gottesdienste, Adventssingen, Offene Kirche) ihren Favoriten unter den Fotos wählen. Dazu wurde in der Nikolai-Kirche eigens ein Fotostudio eingerichtet. Die Ausstellung mit allen eingereichten Fotos beginnt mit dem Gottesdienst zum 2. Advent um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet vom St. Nikolai Jugendchor.

Am 8. Januar findet um 10.00 Uhr in St. Nikolai ein Fotogottesdienst zur Jahreslosung mit Bekanntgabe der Gewinner statt. Als Preise sind nicht nur Sachpreise und die Teilnahme an einem Fotoworkshop vorgesehen. Die St. Nikolai-Kirchengemeinde plant, eingereichte Fotos im Laufe des Jahres in einer Plakatserie, als Grußkarten, auf der Gemeindehomepage usw. zu veröffentlichen. (pr/Foto: pr)

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück