Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Lions Club spendet „Dienstkleidung“ für junge Musiker

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Klassenlehrer Thomas Mehrens hat Mühe, die quirlige Truppe zu beruhigen. Die Schüler der Bläserklasse 5-3 am Gymnasium Ernestinum mögen Musik und sie lieben es, den Instrumenten immer wieder neue Töne zu entlocken. „Strom abstellen geht ja nicht“, lacht Mehrens, „es sind ja alles echte Musikinstrumente.“

Damit sie nicht nur einheitlich spielen sondern auch einheitlich auftreten, spendierte der Lions Club den Jungen und Mädchen stilvolle, bordeauxfarbene Poloshirts mit „Bläserklasse“-Aufdruck, Namen und Lions-Logo. Bedruckt wurden die Shirts von der hauseigenen Schülerfirma am Ernestinum. „Wir finden es toll, wenn sich die Kinder so für den Musikunterricht interessieren und einbringen“, lobte Lions-Vizepräsident Michael Vorfeld den engagierten Nachwuchs, „und wenn wir so eine nette Anfrage bekommen, unterstützen wir das Vorhaben natürlich gerne.“ Als Dankeschön für die nette Aktion spielten die Kinder eine Runde „Old Mac Donald had a Band“ und geben darüber hinaus bei der Mai-Feier des Lions Clubs am 4. Mai im Gewölbe des Ratskellers eine musikalische Kostprobe ihres Könnens zum Besten.

Hintere Reihe, von links: Klassenlehrer Thomas Mehrens und Lions Vizepräsident Michael Vorfeld mit der Bläserklasse 5-3 des Ernestinums.

Related posts