Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Mit 4D-Kino, Quiz und Mitmach-Aktionen: EDEKA Talente-Truck macht Halt beim Marktkauf Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Zeiten, in denen Unternehmen einfach nur auf der Suche nach Auszubildenden waren, sind vorbei. Heutzutage wird um Bewerber gerungen und mit möglichst attraktiven Angeboten geworben.

So einen spannenden Einblick in Ausbildungsberufe des Einzelhandels macht EDEKA mit dem Talente-Truck möglich. Der umgebaute Lastwagen lädt Interessierte zum Hineinschnuppern in verschiedene Tätigkeiten ein. In einem 4D-Kino machen die Teilnehmer eine „Erlebnis-Rundfahrt“ mit Hitze, Nässe und weiteren Sinneseindrücken mit, während sie auf hydraulisch gesteuerten Sitzen Platz nehmen und durchgeschüttelt werden.

Mit Nebel, hydraulisch bewegten Sitzen und 180-Grad-Leinwand geht es im „Food-Express“ auf die Reise.

Drei Beamer und eine 180-Grad-Leinwand komplettieren den Technikaufwand. Fünf achte Klassen der Hildburgschule Rinteln sind am Dienstag- und Mittwochvormittag zu Gast beim Talente-Truck, der aktuell auf dem Marktkauf-Parkplatz in der Konrad-Adenauer-Straße steht. Nachdem sich die Schüler ausgiebig beschäftigt haben, ist das Angebot für jedermann nutzbar.

Von links: Kordula Gerkensmeier (Marktkauf Rinteln) mit Julian Tschertner, Sascha Bleeks und Astrid Schulz vom Personalmarketing der EDEKA Minden-Hannover.

Neben den Aufgaben im LKW, dazu gehören neben einem Quiz auch das „Schnippeln“ von Gemüse, müssen die Schüler auch einen Fragenkatalog im Marktkauf beantworten. Dazu gehören Aufgaben wie das Auffinden von bestimmten Waren im Markt und die Suche nach vorgegebenen Logos. Auch Fragen zur Herkunft und Transportwegen von Lebensmitteln müssen beantwortet werden.

Sascha Bleeks zeigt am Simulator, wie die Backöfen von Schäfer´s funktionieren.

Bei der EDEKA Minden-Hannover werden über 30 Ausbildungsberufe angeboten, vom Einzelhandelskaufmann bis zum Logistiker. Am Mittwoch ist noch Zeit, sich von den Möglichkeiten einen ersten Eindruck zu verschaffen. Der Talente-Truck des Unternehmens ist seit Juli 2021 hauptsächlich im nördlichen Raum, von der Nordsee bis nach Frankfurt an der Oder unterwegs.

Bei der Bewältigung der einzelnen Aufgaben gibt es Hilfestellung, je nach Bedarf.

Manchmal macht er auf Schulhöfen Halt, in diesem Fall kam die Kontaktaufnahme von Seiten der IGS, die beim Marktkauf nachgefragt hat. Nach dem Zwischenstopp in Rinteln geht es weiter nach Bückeburg, wo Schüler der Immanuel-Schule in die Ausbildungsmöglichkeiten bei der EDEKA Minden-Hannover „hineinschnuppern“ möchten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Related posts