Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Nachwuchskräfte gewinnen und halten: Einladung zur Podiumsdiskussion im Brückentorsaal

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer Unternehmen lädt am 23.8.2016 Betriebe aller Branchen aus der Stadt Rinteln um 17:00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Nachwuchsförderung“ in den Brückentorsaal in Rinteln ein.

Zusammen mit Marlis Janovsky vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Prof. Dr. Tim Brüggemann vom Kompetenzzentrum der Fachhochschule des Mittelstands, Jens Heitmüller von der Handwerkskammer Hannover, Herbert Habenicht von den Berufsbildenden Schulen Rinteln und Olaf Seifert von Amcor Flexibles werden die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten zur Nachwuchsförderung diskutiert.

Ein Thema, das im demografischen Wandel für Unternehmen aller Größen und Branchen zur Herausforderung werden wird: Die Zahl junger Menschen nimmt ab, viele ziehen aus ländlichen Regionen weg oder verbleiben länger im schulischen Bildungssystem. Gleichzeitig gehen in den nächsten Jahren viele Mitarbeiter in den Ruhestand. Deren Erfahrungswissen und Arbeitskraft muss durch eine neue Generation, mit anderen Wertvorstellungen, ersetzt werden und das in ganz Deutschland. Dadurch entsteht ein Wettbewerb um Nachwuchskräfte, in dem sich auch Rintelns Unternehmen positionieren müssen.

Die Möglichkeiten sich zu positionieren werden mit den Podiumsgästen diskutiert. Dazu sind alle Unternehmen und Betriebe aus der Stadt Rinteln herzlich willkommen.

Nähere Informationen zum Ablauf des Abends können bei Linda Mundhenke, Demografiebeauftragte der Stadt Rinteln telefonisch (05751 / 403-118) oder per E-Mail (l.mundhenke@rinteln.de) nachgefragt werden. (pr)

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück