Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Neuer Ortsbeauftragter im THW Ortsverband Rinteln ist Sebastian Schmidt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Sebastian Schmidt wurde jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Prinzenhof der Sparkasse Schaumburg zum neuen Ortsbeauftragten des THW Ortsverbandes Rinteln ernannt und tritt damit die Nachfolge von Thomas Sasse an.

Von links: Sabine Lackner, Landesbeauftragte des THW Landesverbandes Niedersachsen und Bremen, und der neue Ortsbeauftragte des THW Ortsverbandes Rinteln, Sebastian Schmidt.

Schmidt trat der Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks im Jahr 1999 bei und wechselte vier Jahre später in den aktiven Dienst. Bereits 2011 wurde ihm erste Führungsverantwortung übertragen. Diese wird er jetzt weiter ausbauen. Die offizielle Ernennung erfolgte durch Sabine Lackner, Landesbeauftragte des THW Landesverbandes Niedersachsen und Bremen. Sie hob noch einmal die Leitsätze des Technischen Hilfswerks hervor, die einen respektvollen und vertrauensvollen Umgang mit den Helfern forderte. Zu Schmidts Stellvertreter wurde Stefan Gellermann ernannt.

Beim Festakt im Prinzenhof der Sparkasse Schaumburg waren zahlreiche Vertreter aus Reihen des THW und der Politik anwesend.

Grußworte sprachen Bürgermeister Thomas Priemer, Landrat Jörg Farr, Polizei-Einsatzdienstleiterin Tamara Ehrmantraut-Riechers, Pastorin Sabine Schiermeyer, Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote und Bundestagsabgeordneter Maik Beermann.

Sabine Lackner verleiht Stefan Gellermann die Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Ortsbeauftragten.
Der neue THW-Ortsbeauftragte Sebastian Schmidt (Mitte), links daneben sein Stellvertreter Stefan Gellermann. Rechts: Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote.

Related posts