Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Bauausschuss tagt online – Sitzung kann via „Zoom“ verfolgt werden

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am heutigen Mittwoch um 18.00 Uhr tagt der Ausschuss für Umwelt, Bau- und Stadtentwicklung per Videokonferenz (Zoom).

Auf der Tagesordnung:

Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 04.11.2020.

Antrag der SPD-Ratsfraktion und der Ortsräte Deckbergen-Schaumburg-Westendorf und Ahe-Engern-Kohlenstädt: Lückenschluss des Radweges zwischen der B 83 und Westendorfer Landwehr und Ahe/Neelhofsiedlung an der L 438 – Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation.

Maßnahmen zur Verbesserung und Entschärfung der Verkehrssituation auf der Westendorfer Landwehr im Kreuzungsbereich der B 83, L 438 und K 74 durch eine neue Umgehungsstraße – Antrag der WGS-Fraktion vom 14.03.2021.

Bauleitplanung der Stadt Rinteln; Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 81 „Am Hopfenberge“, OT Rinteln – Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB.

Bauleitplanung der Stadt Rinteln; 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 „Nördliche Behrenstraße“, OT Exten – Behandlung der bisher eingegangenen Stellungnahmen im Auslegungsverfahren gem. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB – erneute öffentliche Auslegung gem. § 4 a Abs. 3 BauGB.

Bauleitplanung der Stadt Rinteln; Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 83 „Kurt-Schumacher-Straße (West)“, OT Rinteln – Auslegungsbeschluss nach § 3 Abs. 2 BauGB mit gleichzeitiger Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB.

Bauleitplanung der Stadt Rinteln; Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 84 „Kurt-Schumacher-Straße (Ost)“, OT Rinteln – Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB.

Planung Umbaumaßnahmen Bahnhof Rinteln.

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt. Für Besucher der Sitzung ist eine rechtzeitige vorherige Anmeldung per E-Mail unter stadtverwaltung@rinteln.de notwendig (bis 14 Uhr am Tag der Sitzung), damit der Zugangscode zur Onlinesitzung zugesandt werden kann.

Sollte für eine Online-Teilnahme keine entsprechende Technik zur Verfügung stehen, kann der Sitzungssaal, Zi.-Nr. 535, Rathaus, Klosterstraße 20, für eine persönliche Teilnahme an der Sitzung aufgesucht werden. Die Teilnahme im Sitzungssaal ist auf 15 Personen begrenzt. (pr)

Related posts