Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: TEDI sucht nach Schließung in Klosterstraße neuen Standort

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Bereits seit einiger Zeit ist die TEDI-Filiale in der Rintelner Klosterstraße geschlossen und ausgeräumt. In den sozialen Medien sorgte der Leerstand am südlichen Ende der Fußgängerzone für Fragen. Die Antwort: Dieses und das angrenzende Gebäude sollen abgerissen werden. An dieser Stelle ist ein großer Neubau mit Dialysezentrum und Seniorenwohnungen geplant (wir berichteten).

Neue Seniorenwohnungen und Dialysestation in der Klosterstraße: Rat stimmt Plänen zu

Wenn es nach dem Unternehmen geht, soll Rinteln (oder die Umgebung) nicht dauerhaft ohne TEDI auskommen müssen. Eine Unternehmenssprecherin antwortete auf Nachfrage von Rinteln-Aktuell.de, man befinde sich derzeit auf der Suche nach einem „neuen attraktiven Mietobjekt in Rinteln“. Dabei sei man auf einen Umkreis von etwa zehn Kilometern zum ehemaligen Markt fokussiert, hieß es. Die im Rintelner Markt beschäftigten Mitarbeiter unterstützen ab sofort die Teams in den umliegenden Filialen, so die Sprecherin.

Das Gebäude in der Klosterstraße 31 ist geräumt, der TEDI ausgezogen. (Archivfoto)

Related posts