Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Adventszauber: Weihnachtsmarkt vom 1. – 29.12. in historischer Altstadt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Der 1. Dezember läutet in Rinteln die Vorweihnachtszeit ein. An diesem Tag wird um 18:00 Uhr der Weihnachtsmarkt, der Rintelner Adventszauber, feierlich eröffnet. Dann erstrahlt auch der große Tannenbaum auf dem Rintelner Marktplatz als Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes.

Der Adventszauber wird das Rintelner Stadtzentrum bis zum 29. Dezember in ein gemütliches Budendorf mit liebevoll dekorierten Häuschen verwandeln. Vom 24. bis 26. Dezember bleibt der Markt geschlossen. Glühweinduft, Zimt und Orangen, Kekse, Lebkuchen und Düfte anderer Köstlichkeiten lassen Weihnachtsatmosphäre aufkommen – da fehlt nur noch der Schnee zur Weihnachts-Idylle.

Man darf gespannt sein, ob der diesjährige Weihnachtsmarkt ebenfalls schöne Schneemotive liefert wie auf diesem Archivfoto. (Foto: privat)

Mit festlich beleuchteten Straßenzügen und stimmungsvoll dekorierten Schaufenstern präsentiert sich auch die Rintelner Innenstadt während der Vorweihnachtszeit mit einem abwechslungsreichen Warenangebot. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt können Geschenke für die ganze Familie eingekauft werden.

Zu besinnlichen Stunden in zauberhafter Altstadtatmosphäre tragen die musikalischen Darbietungen bekannter heimischer und auswärtiger Künstler und Gruppen auf der urigen Bühne bei. Ein echter Hingucker ist auch die Weihnachtspyramide, unter man die eine oder andere Leckerei genießen kann.

Nach dem Auftakt am 1. Dezember um 18:00 Uhr legt die beliebte Kinderliedermacherin Karin Meier den ersten Auftritt auf der Marktplatzbühne hin, bevor dann ab 20:00 Uhr die „RIO-Band“ für einen stimmungsvollen Start in die Adventszeit in Rinteln sorgt.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 12:00 – 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 – 20:00 Uhr

Related posts