Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner gefährdet den Straßenverkehr auf B83 bei Hessisch Oldendorf

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Hessisch Oldendorf) Am Dienstag, 28. Juni, kam es auf der Bundesstraße 83 in Höhe Hessisch Oldendorf zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Gegen 11.20 Uhr befuhr Polizeiangaben zufolge ein 24 Jahre alter Mann mit seinem Audi A6 die Bundesstraße in Richtung Hameln. Zwischen der Abfahrt Welsede/Rehren und der Abfahrt Hessisch Oldendorf, soll der Rintelner – nach Zeugenangaben – mehrere Fahrzeuge, trotz bestehendem Überholverbots, überholt haben.

Der Versuch, ein weiteres Fahrzeug, einen 7,5-Tonnen-LKW, zu überholen, musste aufgrund von Gegenverkehr
abgebrochen werden. Beim Einscheren hinter den LKW, fuhr der 24-Jährige auf den Lastwagen auf, wodurch an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand.

Der Audi-Fahrer bestreitet, zuvor überholt zu haben. Die Polizei Hessisch Oldendorf (Tel.: 05152/69872-0) sucht daher weitere Zeugen des Unfalls, insbesondere die Fahrzeugführer, die zuvor laut Zeugenangaben überholt bzw. durch den Überholvorgang gefährdet wurden. (pr)

Related posts