Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Sommerbaustelle: Instandsetzungsarbeiten an der Hindenburgbrücke in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Achtung, Baustelle:

Wie die Stadt Rinteln mitteilt, müssen Autofahrer auf der Landesstraße 435 im Bereich der „Hindenburgbrücke“ über die Weser in der Ortsdurchfahrt Rinteln in den Sommerferien mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Grund sind Brückeninstandsetzungsarbeiten im Bereich der Geh- und Radwege.

Dies sehen Pläne der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vor.

Im Wesentlichen sollen die Brückenkappen im Bereich der Geh-Radwege instandgesetzt werden. Das erforderliche Ausschreibungsverfahren für die Bauarbeiten wurde veranlasst.

Die Geh- und Radwege werden wechselseitig gesperrt, so dass zu jeder Zeit mindestens ein Geh-Radweg zur Verfügung steht. Fußgänger können die Straße an den vorhandenen Fußgängerüberwegen in Höhe der Einmündungen der Straßen „Weseranger“ und „Mühlenstraße“ überqueren.

03 rintelnaktuell weserbruecke pruefung behoerde konstruktion

Weiterhin werden Arbeiten an der Unterseite des Brückenbauwerks im Verlauf des Wirtschaftsweges zwischen der „Extertalstraße“ und der Straße „Am Sportplatz“ unter der Bundesstraße 238 durchgeführt.

Der Wirtschaftsweg ist während der Arbeiten tagsüber für den Verkehr gesperrt.

Behinderungen und kurze Wartezeiten während der Bauzeit können nicht ausgeschlossen werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird über den Baubeginn gesondert informieren.

Related posts