Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Stadt Rinteln schließt Kooperationsvertrag mit „Deutsche Glasfaser“: Abfrage startet im Januar

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Stadtverwaltung hat mit dem Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Dies teilte Bürgermeisterin Andrea Lange auf der jüngsten Ratssitzung mit.

Während eines dreimonatigen Vermarktungszeitraums könne jeder Haushalt einen Vertrag über einen Glasfaseranschluss für Internet und Telefon mit dem Unternehmen schließen.

Dabei findet eine sogenannte „Nachfragebündelung“, also eine Abfrage interessierter Haushalte, statt. Diese startet laut Lange am 15. Januar 2022 und endet voraussichtlich am 26. März 2022. Nach jetzigem Stand der Dinge wird die Deutsche Glasfaser es am 17. Januar eine online Informationsveranstaltung abhalten, so Lange abschließend.

Gibt es genügend Interessenten für einen Glasfaseranschluss, wird das Unternehmen tätig und verlegt die Leitungen. (Symbolfoto)

Related posts