Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Umfangreiches Beratungsangebot am Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO), Diakonisches Werk, Caritas, der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN), das Palliativ Care Team Schaumburg und der Ambulante Palliativdienst bieten innerhalb des Agaplesion Ev. Klinikums Schaumburg in Vehlen Sprechzeiten zu verschiedenen Themen an.

Die Zeiten im Einzelnen:

AWO, Montag, 9 – 12 Uhr, Angebote: Schwangerenberatung, Frühe Hilfen, Psychosoziale Beratung nach PND

Diakonisches Werk, Dienstag, 9 -12 Uhr, Angebote: Suchtberatung (Alkohol, Medikamente, legale und illegale Drogen)

Caritas, Mittwoch, 10 – 12 Uhr, Angebote: Schwangeren- und Familienberatung, Frühe Hilfen, Beratung zu Mutter/Kind- und Vater/Kind-Kuren

Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN), Donnerstag, 14 – 16 Uhr, Angebote: Beratung zu Sozialpflegebedarf und Kurzzeitpflegeangeboten, Beratung von Angehörigen, Wohnberatung, Informationen zu ehrenamtlicher Unterstützung

Palliativ Care Team Schaumburg (PCT), Montag von 12 – 16 Uhr, Donnerstag von 10 – 14 Uhr, Angebote: Palliativmedizinische und -pflegerische Beratung, Sterbebegleitung und -betreuung, 24h ärztl./pfleg. Rufbereitschaft, spezielle ambulante Palliativversorgung (SAPV) in häuslichem und stationärem Bereich, Begleitung von Angehörigen

Ambulanter Palliativdienst, Dienstag von 12 – 16 Uhr, Freitag von 9 – 12 Uhr, Angebote: Palliative Behandlungspflege zu Hause, Palliativmedizinische Versorgung zu Hause durch Palliativmediziner, Würdevolle Sterbebegleitung zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung, Einbindung in ein multiprofessionelles Team, 24 Stunden für Sie da

Dazu Dr. med. Achim Rogge, Geschäftsführer: „Wir freuen uns, dass die verschiedenen Organisationen in unserem Klinikum Patienten und Interessierte zu verschiedenen Themen, z.B. Suchtberatung, Sozialhilfebedarf, palliativmedizinische und -pflegerische Beratung, Schwangerenberatung, usw. anbieten.


Related posts