Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Unfall auf Berliner Straße: Polizei sucht Hinweise auf den Fahrer

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Engern/Rinteln) Am Donnerstagmorgen gegen 1.00 Uhr kam es in Engern in der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall.

Dabei kam ein Dacia Duster nach polizeilichen Einschätzungen auf regennasser Fahrbahn aufgrund unangepasster Geschwindigkeit im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve am Ortseingang von Rinteln kommend nach links von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen einen Baum, wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert blieb dann am gegenüberliegenden Fahrbahnrand liegen.

Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei wurde vom 32-jährigen Fahrzeughalter aus Rinteln informiert, dass es einen Verkehrsunfall gegeben habe. Dabei habe sich der Fahrzeugführer auch verletzt. Wenig später meldete sich der Halter erneut bei der Polizei und teilte mit, dass er sein Fahrzeug an einen Kumpel verliehen habe.

Die polizeilichen Ermittlungen beim Fahrzeughalter führten bislang nicht zweifelsfrei zur Feststellung des Fahrzeugführers, wie die Polizei berichtet. Der Halter gab demzufolge an, dass nach einer Feier sein „Kumpel“ einen Gast nach Hause fahren wollte. Dazu habe er ihm den Schlüssel gegeben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben über den Verkehrsunfall und den möglichen Fahrer machen können (Tel. 05751/95450). Der PKW wurde total beschädigt und zur Eigentumssicherung abgeschleppt. Der Schaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. (pr)

Related posts