Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Wahlhelfer zur Niedersächsischen Landtagswahl gesucht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Für die Durchführung der Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtag am 9.10.2022 werden noch Wahlhelfer gesucht.

Für jeden Wahlvorstand im Gebiet der Stadt Rinteln werden 7 – 8 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

Voraussetzung für den ehrenamtlichen Einsatz sind folgende Kriterien:

Sie haben am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet, sind Deutsche bzw. Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, Sie wohnen seit mindestens 3 Monaten in Niedersachsen und sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen.

Für Wahlvorsteher und Schriftführer werden in der Woche vor der Wahl nachmittägliche Schulungsveranstaltungen stattfinden, in denen die Aufgaben des Wahlvorstandes und der Ablauf des Wahltages erläutert werden. Darüber hinaus können aufkommende Fragen der teilnehmenden Wahlhelfer geklärt werden. Hierzu erhalten die ehrenamtlichen Helfer etwa drei Wochen vorher eine schriftliche Einladung.

Als Entschädigung für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten die Wahlhelfer je nach Funktion im Wahlvorstand eine angemessene Aufwandsentschädigung (35 – 55 €).

Ihr Interesse wurde geweckt oder haben Sie weitere Fragen zum Einsatz als Wahlhelferin oder Wahlhelfer? Dann melden Sie sich gerne bis zum 19.8.2022 bei Frau Wallenstein im Verwaltungsgebäude der Klosterstraße 19, Zimmer-Nr. 109, unter der Telefonnummer 05751/403-155 oder per E-Mail unter wahlen@rinteln.de. (pr)

Related posts