Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

"Wie werden wir eine handlungsfähige Gruppe? – Von der Idee zur aktiven Gemeinschaft“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am 04.12.2015 findet von 09:30 bis 15:30 Uhr im Sitzungssaal der Stadt Rinteln (Raum 539, Klosterstraße 20) eine Fortbildung zum Thema „Wie werden wir eine handlungsfähige Gruppe? – Von der Idee zur aktiven Gemeinschaft“ statt.

Die Fortbildung richtet sich an Interessentengruppen, die gemeinsam ein Wohnprojekt planen oder sich als aktive Gemeinschaft in ihrer Nachbarschaft einbringen wollen. Die Fortbildung soll dabei helfen, eine effektiv arbeitende Projektgruppe zu werden. Die effektive Selbstorganisation und ein schriftliches Konzept sind wichtige Voraussetzungen, bevor eine Gruppe an ihre Kommune oder einen möglichen Investor herantritt.

Dazu bietet das Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter eine Fortbildung mit Dipl.-Ing. Andrea Beerli, FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung an. Die Teilnahme kostet 49 €. Eine Anmeldung ist per E-Mail oder telefonisch bei der Stadt Rinteln möglich.

Informationen zur Fortbildung und dem NIEDERSACHSENBÜRO sind im Internet unter http://www.neues-wohnen-nds.de/ zu finden.

Anmeldung bei der Stadt Rinteln:

Linda Mundhenke (Demografiebeauftragte)

Telefon: 05751/403 118

E-Mail: l.mundhenke@rinteln.de

Related posts