Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

30.8.: Sternfahrt nach Coppenbrügge, 31.8.: Unterschriften nach Berlin

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Bürgerinitiative „BI Transit Weserbergland“ wird am 30.08.2015 eine Sternfahrt mit dem Fahrrad durchführen um entlang der Bahnstrecke die Unterschriften von Gegnern der Güterbahntrasse einzusammeln.

Gestartet werden soll in Rinteln, Lügde und Salzhemmendorf. Das Ziel der Sternfahrt ist Coppenbrügge – der Ort, an dem vor rund fünf Jahren alles anfing.

In Coppenbrügge angekommen, wird es für die Teilnehmer an der Sternfahrt auch eine Party geben. Für den Rücktransport der Fahrräder aus Coppenbrügge nach Rinteln ist die Stadt bereit, Bullis einzusetzen. Das teilte Bürgermeister Thomas Priemer in einem Pressegespräch mit.

Am 31.08. werden die Bürgerinitiative mitsamt ihrer Unterstützer, einiger Bürgermeister betroffener Kommunen sowie auch Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer mit dem Zug nach Berlin fahren um in einem symbolischen Akt rund 20.000 Unterschriften an das Bundesverkehrsministerium zu übergeben.

Related posts