Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Frau und Wirtschaft – Initiativtreffen Rinteln“ bietet Frauen Anregungen und Hilfe für den beruflichen Wiedereinstieg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft lädt in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rinteln, Claudia Zehrer, unter dem Motto „Frau und Wirtschaft – Initiative Rinteln“ zur kostenlosen Informationsveranstaltung ein. Diese findet am Mittwoch, den 19. September 2018 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr im Familienzentrum Rinteln, Ostertorstr. 2 statt.

Viele Frauen suchen einen beruflichen Wiedereinstieg, Umstieg und Aufstieg. Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft kann dies mit Beratung und weiteren Angeboten unterstützen. Aktuell wird Interessierten in Kooperation mit der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) ein 5+5 Coaching angeboten, das Frauen aktiv beim Setzen realistischer Ziele und Finden von Wegen dorthin unterstützt. Frau Grimme und Frau Rogalla von der DAA zeigen im Rahmen der Veranstaltung auf, wie Coaching funktioniert und was es für die Gecoachten und ihre ganz persönliche Lebenssituation bewirken kann.

Parallel können die Teilnehmer(innen) bereits Erfahrungen und Tipps für die Bewerbung, Arbeitssuche, Existenzgründung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie erhalten und untereinander austauschen.

Interessierte werden gebeten, sich bei der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft telefonisch unter 05151 585-1008 oder per E-Mail unter frau-wirtschaft@weserberglandag.de anzumelden. Eine kostenlose Kinderbetreuung kann nach vorheriger rechtzeitiger Anmeldung gestellt werden. Weitere Informationen zu Angeboten der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland enthält die Homepage www.frau-wirtschaft-weserbergland.de.


Related posts