Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

IGS und Ernestinum teilen mit: Corona-Auflagen für Einschulungen an weiterführenden Schulen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Anlässlich der Einschulung der neuen Fünftklässler weisen mit der Hildburgschule (IGS) und dem Ernestinum (Gymnasium) die beiden weiterführenden Schulen in Rinteln angesichts der Corona-Lage in einer gemeinsamen Presseerklärung auf folgende Regelungen hin:

„Alle erwachsenen Begleitpersonen erhalten nur nach der 3-G-Regel Zugang zur Schule. Sie müssen also am Eingang mit dem Smartphone oder auf Papier nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet (kein Selbsttest) sind. Die neuen Schülerinnen und Schüler müssen am Morgen des Einschulungstages zuhause einen Corona-Selbsttest gemacht haben und dürfen die Schulen nur bei einem negativen Ergebnis betreten. Dieser Selbsttest kann in zahlreichen Geschäften käuflich erworben oder im Vorfeld auch in der jeweiligen Schule abgeholt werden. Genauere Regelungen und organisatorische Hinweise können den Schul-Homepages entnommen werden.“ (pr)

Related posts