Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Lux, Lumen und Corona“ für die Piano Players

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Mit der kürzlichen Lockerung von Beschränkungen in der Corona-Krise wurden inzwischen die sportlichen Aktivitäten beim hiesigen Dartverein “DC Piano Players Rinteln 1985 e.V.” unter entsprechenden hygienischen Auflagen wieder aufgenommen.

Nach der Renovierung der Spielstätte im letzten Jahr war man mit der alten Beleuchtung der Dartboards sehr unzufrieden. Um den Zielbereich auf den runden Scheiben ideal auszuleuchten, bedarf es eines guten Lichts. Seitens der Dachverbände gibt es bestimmte Vorgaben zur Boardbeleuchtung mit definierten Lux-Werten. Zwar wurden die Vorgaben deutlich übererfüllt, war man doch mit der etwas eigenwilligen Eigenkonstruktion der Lichtanlage unzufrieden.

Vor einigen Jahren kamen filigrane LED-Leuchtringe auf den Markt, die einfach über das Dartboard „gestülpt“ werden und somit eine schattenfreie Ausleuchtung gewährleisten. Die Leuchtringe der Marke „Target Corona“ liegen preislich bei ca. 80-90 Euro. Bei derzeit fünf bespielbaren Boards käme dann ein gewisses Sümmchen für die kleine Vereinskasse zusammen.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung Ende Juni erklärte sich Michael Stiak, Inhaber der Firma “Flammlachsbretter by SJ” (www.flammlachsbretter.com) bereit, den Verein pünktlich zum Saisonstart ordentlich unter die Arme zu greifen. Hierfür bedankten sich die Piano Players ganz herzlich bei einem ersten Match und mit einem Verzehrgutschein der Marktwirtschaft Rinteln vom 1. Vorsitzenden Heiko Mummert.

Apropos Match: Sportlich starten die Darter dieses Jahr Ende August, wie auch in der vergangenen durch Corona abgebrochenen Saison, mit einem 6er-Team in der Bezirksoberliga und einem 4er-Team in der Kreisliga des Dart Bezirksverband Hannover (DBH).

Um die sportlichen Ambitionen voranzutreiben, suchen die Pianos noch weitere Mitstreiter. Wer sich für den klassischen Dartsport interessiert, ist herzlich eingeladen bei den Pianos einmal ganz unverbindlich mitzuspielen. Trainiert wird mittwochs und donnerstags ab 18:00 Uhr im Saal der Marktwirtschaft Rinteln. Weitere Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Heiko Mummert unter der Telefonnummer 0171-1414108, per eMail unter info@pianoplayers.de oder im Internet unter www.pianoplayers.de. (pr/Foto: pr)

Related posts