Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Patientenvortrag bei der VHS: „Wenn das Herz stolpert“

Premium Banner 1a

Vom einfachen Herzstolpern bis hin zu schwerwiegenden Arrhythmien: Herzrhythmusstörungen können harmlos aber auch behandlungsbedürftig sein. Dr. med. Lutz Dammenhayn, Chefarzt der Fachabteilung Kardiologie am Klinikum Schaumburg erklärt in einem Patientenvortrag am Dienstag, 5. März um 19 Uhr, zu welchem Zeitpunkt welche Therapie stadiengerecht ist und geht auf die individuellen Fragen der Gäste rund ums Thema Herzrhythmusstörungen ein.

Die Veranstaltung findet im Vortragsraum der VHS Schaumburg, Klosterstraße 26, 31737 Rinteln, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (pr)

Related posts