Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Region fit für die Zukunft: Landtagsabgeordneter Dirk Adomat zu Besuch in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Land Niedersachsen und den Kommunen ist für beide Seiten wichtig. Einen Tag nach der konstituierenden Sitzung des Niedersächsischen Landtags hat der heimische Landtagsabgeordnete Dirk Adomat daher begonnen, die Vertreter der Kommunen zu besuchen, um sich über die zukünftige Zusammenarbeit auszutauschen. Sein erster Besuch führte ihn zu Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer.

„Mir ist es wichtig, auch in Rinteln in den kommenden Jahren hohe Präsenz zu zeigen und für die Menschen ansprechbar zu sein“, so der neu gewählte Landtagsabgeordnete. Auch Priemer misst der Zusammenarbeit hohe Bedeutung bei: „Die Landespolitik wirkt sich in vielen Fällen auch auf die Kommunen aus. Deshalb ist es gut, einen Ansprechpartner aus dem Landtag zu haben, der für die Belange aus Rinteln offen ist.“

Ein Schwerpunkt des Gesprächs bildete die Frage, wie sich die Region in den nächsten Jahren bei der Umsetzung verschiedener regionaler Maßnahmen aufstellen kann. Priemer hob zudem die Themen hervor, die ihm für die Zukunft besonders am Herzen liegen: Der Hochschulstandort Rinteln und die Verbesserung des ÖPNV seien von großer Bedeutung für die zukünftige Entwicklung der Stadt, so der Bürgermeister. Diese Themen sind auch dem Landtagsabgeordneten wichtig: „Die Region insgesamt und der ländliche Raum müssen in Zukunft auch für junge Meschen attraktiv sein. Dazu gehören ein breites Bildungsangebot und ein guter ÖPNV, die es nicht nur in Ballungsräumen geben darf.“ Die Region fit für die Zukunft zu machen, sei die große Herausforderung der nächsten Jahre, sind sich Priemer und Adomat einig. (pr)

Von links: Thomas Priemer, Dirk Adomat (Foto: privat)

Related posts