Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Trödel, Kunst, Kulinarisches und Live-Musik: Großer Hof- und Garagenflohmarkt in Volksen und Friedrichshöhe

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Sonntag, den 24. Juni 2018 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr veranstaltet die Dorfgemeinschaft einen großen Dorfflohmarkt in Volksen und Friedrichshöhe. Auf den Privatgrundstücken von über 35 Haushalten werden Bücher, Antiquitäten, Haushaltswaren, Kleidung, Spielzeug und alles, was der Dachboden hergibt, zum Verkauf angeboten.

„Von Haushaltsauflösungen über Musik, Cafe bis hin zu Kunsthandwerk ist alles dabei“, so die Organisatorinnen des Flohmarktes Kirsten Entorf und Gaby Edling.

Alle teilnehmenden Straßen und Grundstücke sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet, um den auswärtigen Besuchern den Weg zu weisen. Diese sollten möglichst am Ortseingang ihre Fahrzeuge abstellen, um sich dann zu Fuß auf Entdeckungstour zu begeben. Neben vielen Trödelständen von der Milchkanne bis zur Schallplatte gibt es in der Friedrichshöher Straße Drechselvorführungen. Einer der Dorfältesten, August Hoppe (95) eröffnet im Bent 2 seine Korbmacher-Werkstatt. Hier kann das alte Handwerk des Korbflechtens bestaunt und bei Gefallen auch ein Korb erstanden werden. Im Eckerngarten können sich Flohmarktbesucher mit Kaffee, Kuchen oder Bratwurst stärken oder sich bei Live-Musik der Bands „Sleeping Dogs“ (12-13:30 Uhr) und „Little Mystery“ (14-17 Uhr) vom Kaufrausch erholen.

Mitglieder der Dorfgemeinschaft laden alle zum Hof- und Garagenflohmarkt nach Volksen und Friedrichshöhe ein. (Foto: privat)

Jeder Flohmarktstand hält für Besucher einen Flyer mit Dorfplan und den teilnehmenden Grundstücken parat. Die Dorfgemeinschaft wünscht allen Teilnehmern und Besuchern viel Spaß beim Feilschen und Handeln. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen und Sturm wird auf Garagen, Carports und Scheunen ausgewichen, teilen die Veranstalter mit.

 


Related posts