Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Vortrag in der VHS: „Arthrose des Hüft- und Kniegelenks. Was hilft wirklich?“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Jeder 10. Bundesbürger leidet an Arthrose. In Illustrierten und im Internet werden zahlreiche Medikamente und Therapien genannt. Viele Maßnahmen sind keine Leistungen der Krankenkassen. In diesem Vortrag bekommen Teilnehmer einen Überblick, wie Arthrose entsteht und was man gegen die Entstehung tun kann. Ebenfalls wird kommuniziert, welche Maßnahmen wissenschaftlich untersucht wurden und was in welchem Stadium sinnvoll ist.

Professor Dr. med. Michael Jagodzinski, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie am Agaplesion Klinikum Schaumburg, informiert in den Räumen der Volkshochschule, Jahnstr. 21a, 31675 Stadthagen über das Thema „Arthrose des Hüft- und Kniegelenks – Was hilft wirklich?“. Der Vortrag findet am 30. April um 19 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (pr)

Related posts