Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Was hilft bei Spinalkanalstenose?“: Vortrag in der Volkshochschule

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Menschen mit Spinalkanalstenose haben einen zu engen Wirbelkanal. Dieser klemmt die Nerven ein, die sich vor allem mit starken Schmerzen beim Gehen und Stehen melden.

„Wie erkenne ich, dass eine Operation tatsächlich unumgänglich ist? Woran erkenne ich einen erfahrenen Operateur? Was passiert bei dieser Operation? Wie verläuft die Genesungsphase, kann ich danach tatsächlich wieder spazieren gehen?“

Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Ivan Sihombing, Sektionsleiter der Wirbelsäulenchirurgie am Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg in einem Patientenvortrag am Dienstag, 8. Januar 2019, um 19:00 Uhr in Raum 1/2 der Volkshochschule Schaumburg, Klosterstraße 26, 31737 Rinteln.

Die Teilnahme ist kostenfrei. (pr)

Related posts