Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Was macht eigentlich der Wasserstand der Weser?

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Droht uns in Rinteln das nächste Hochwasser?

Eine berechtigte Frage, denn mit einem Blick von der Weserbrücke in Richtung der braunen Brühe, die sich da so ungeniert im Flußbett breit gemacht hat, wird klar: Schneeschmelze und die Regenfälle der vergangenen Tage haben ihre Spuren hinterlassen. Auf der Nordseite ist das Wasser dem Weserangerparkplatzbereits gefährlich nahe gekommen. Aber auch die frisch gestaltete Promenade hinter dem Brückentorkomplex macht bereits erste Bekanntschaften mit dem trüben Nass.

Die Weser in Rinteln am 02. Februar 2013
Die Weser in Rinteln am 02. Februar 2013

Auch wenn der Wasserpegel nicht mehr so sprunghaft ansteigt wie noch vor ein paar Tagen – der Trend geht leicht nach oben.

Die aktuellen Pegelstände für Rinteln lassen sich unter folgender Internet-Adresse abrufen: http://www.elwis.de/gewaesserkunde/Wasserstaende/Wasserstaende_start.php?target=2&pegelId=005dfdae-efcc-410a-bf1c-24096e0c2866

Eine grafische Darstellung finden Sie unter folgendem Link: http://www.elwis.de/gewaesserkunde/Wasserstaende/wasserstaendeUebersichtGrafik.html.php?pegelId=005dfdae-efcc-410a-bf1c-24096e0c2866

Related posts