Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

CD-Vorstellung mit Emotionen: "Generation G8" bringt Musik der Ernestinum Bigband groß heraus

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Ein paar Zahlenspiele anlässlich der neuen CD der Ernestinum Bigband: Das neue Album mit dem Titel „G8“ wurde von 30 Schülern des Rintelner Gymnasiums eingespielt, für 10 von ihnen war es der letzte Auftritt, da sie die Band abiturbedingt verlassen.

10 Euro ist auch der Verkaufspreis der schillernden Scheibe, die in einer Auflage von 1.000 Stück gepresst wurde und der nach den Aufnahmen, die Ende Januar begonnen haben (wir berichteten), fast 60 Stunden in der sogenannten Post-Produktion (Nachbearbeitung und Feinschliff) folgten.

13 rintelnaktuell ernestinum gymnasium generation g8 cd premiere musik bigband produktion ellermann schule trompete saxophon schlagzeug klarinette

Große Emotionen begleiteten die Vorstellung der CD in der Aula des Ernestinums. Bandleiter Daniel Ellermann führte souverän durch den Abend, sichtlich schwer fiel ihm der Abschied von sage und schreibe einem Drittel der Bandmitglieder, die ein Kissen mit dem Ernestinum-Bigband-Logo als Geschenk überreicht bekamen. Eine Tatsache, die auch Schulleiter Reinhold Lüthen nicht unkommentiert stehen lassen konnte. Ellermann bedankte sich bei der Leitung für die „freie Hand“ in Sachen Proben und Gestaltung, Lüthen erinnerte an die Herausforderungen, vor denen Ellermann derzeit steht: „Die Rolling Stones stehen auch mit 80 noch auf der Bühne, aber Herr Ellermann hat ein Drittel seiner Band verloren!“

10 rintelnaktuell ernestinum gymnasium generation g8 cd premiere musik bigband produktion ellermann schule trompete saxophon schlagzeug klarinette
Begleiteten die Bigband als Dozenten zu Probesessions auf die Burg Ludwigstein und gaben ein kleines Stelldichein bei der CD-Vorstellung: Jan Philip Buchholz (Saxophon, vorne links stehend) und Henning Lübking (an der Trompete, daneben).

Es wurde ein Abend voller Highlights und teils überbordendem Applaus des Publikums, eindrucksvollen Solo-Einlagen einzelner Bandmitglieder (teils am Instrument, teils als Gesangseinlage). Allen gemeinsam scheint die führende Hand von Bandleiter Ellermann den richtigen musikalischen Weg bereitet zu haben. So auch Tara Saberi, die laut Ellermann eines Tages einmal nachfragte, ob sie nicht auch bei der Band mitmachen könne. Ihre rundum gelungenen Gesangseinlagen machte deutlich: Sie war dafür geradezu prädestiniert.

01 rintelnaktuell ernestinum gymnasium generation g8 cd premiere musik bigband produktion ellermann schule trompete saxophon schlagzeug klarinette-2
Bandleiter Daniel Ellermann (vorne, mittig) verabschiedete sich am gleichen Abend von zehn seiner Schüler und Bandmitglieder.

Daniel Ellermann dankte auch allen beteiligten Sponsoren und Beteiligten, ohne die so eine finanziell herausfordernde CD-Produktion gar nicht erst möglich gewesen wäre, darunter auch der Familie Hartinger für ihr Engagement. Petra Rabbe-Hartinger nahm stellvertretend für ihren Ehemann Richard das Dankeschön entgegen.

12 rintelnaktuell ernestinum gymnasium generation g8 cd premiere musik bigband produktion ellermann schule trompete saxophon schlagzeug klarinette

Und noch eine Premiere gab es am gestrigen Abend zu vermelden: Es war nicht nur die erste (und einzige) Produktion unter G8-Label („Wir danken auch ganz herzlich den Eltern, die ihre Kinder so oft zu Fototerminen und Proben gefahren haben, denn allein Autofahren ist in dem Alter nicht drin“, so Ellermann), zum ersten Mal steht die Musik als Alternative zum klassischen Datenträger auch auf zahlreichen Online-Diensten wie iTunes, Spotify, etc. als Download zur Verfügung. (iv)

„Generation G8“ ist u.a. hier erhältlich: iTunes, Amazon, Musicload, Mixradio und direkt für 10 Euro auf CD im Gymnasium Ernestinum.

15 rintelnaktuell ernestinum gymnasium generation g8 cd premiere musik bigband produktion ellermann schule trompete saxophon schlagzeug klarinette
Dem veränderten Konsumverhalten angepasst: Statt nur auf CD gibt es „Generation G8“ auch bei vielen Online-Portalen und Streaming-Diensten auf Abruf.

Related posts