Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Goldkarte fürs Ehrenamt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Für besonderen persönlichen Einsatz im Ehrenamt und langjähriges Engagement fürs Gemeinwohl erhielten jetzt zahlreiche Bürger die goldene Ehrenamtskarte des Landkreises Schaumburg. Die Verleihung sei normalerweise Zuständigkeit des Landrates Jörg Farr, so Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer. Farr beauftragt wiederum die Bürgermeister der zuständigen Gemeinden mit der Aufgabe und so fanden sich jetzt wieder sieben ehrenamtlich Tätige im historischen Sitzungssaal des Rathauses ein, um die Karte, eine Anstecknadel und ein Geschenk in Empfang zu nehmen. Stark vertreten war auf Seiten der Ehrenamtskartenempfänger diesmal der NABU mit seinen Mitgliedern Britta Raabe, Christine Land, Roswitha Möller, Dieter Aßbrock, Klaus-Henning Dageförde und Kathy Büscher (in Abwesenheit).

Von links: Irmtraut Exner, Christine Land, Roswitha Möller, Dieter Aßbrock, Klaus-Henning Dageförde, Jens Grote und Britta Raabe mit Bürgermeister Thomas Priemer.

Priemer dankte den Naturschützern um den Vorsitzenden Dr. Nick Büscher für ihren Einsatz, der zur Verbesserung der Lebensqualität beitrage. Weitere Ehrenamtskarten wurden an Irmtraut Exner für ihre Mitarbeit im Familienzentrum und der Stiftung für Rinteln, sowie an Jens Grote von der Feuerwehr Exten für sein Engagement, unter anderem in den Bereichen Jugendfeuerwehr und Zeltlager verliehen. Besitzer der Karten können sich über eine Vielzahl von Vergünstigungen bei Angeboten in der Region freuen. In Rinteln sind dies unter anderem ermäßigte Eintritte in die Hallenbäder und das Freibad, sowie Rabatte bei Draisinen-Angeboten und Apotheken. Weitere Infos zur Ehrenamtskarte auch im Internet unter www.freiwilligenserver.de.

 

Related posts