Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kinderschutzbund: Schulung für ehrenamtliche Coaches wird verschoben

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Susanne Meyer und Albrecht Schäffer vom Kinderschutzbund Rinteln teilen mit, dass die Schulungsreihe für ehrenamtliche Coaches im Projekt „Wellenreiter“ nicht wie vorgesehen am 22. Januar starten kann, sondern auf Herbst 2019 verschoben wird.

Grund für die Verschiebung ist laut Schäffer, dass es zu wenige Anmeldungen für die Schulungsreihe gab. Seine Kollegin Susanne Meyer weist darauf hin, dass Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich als Coaches für Kinder und Jugendliche engagieren möchten, jederzeit unter der Telefonnummer (05751) 9933066 nähere Informationen zu diesem Ehrenamt und zur geplanten Schulung erhalten können. Im neuen Projekt „Wellenreiter“ bieten die Kinderschutzbund-Fachkräfte u.a. Gruppen für Kinder und für Jugendliche an, deren Eltern psychisch belastet oder erkrankt sind. Die ehrenamtlichen Coaches waren zusätzlich als positive, verlässliche und belastbare Begleitpersonen für betroffene Kinder und Jugendliche vorgesehen. (pr)

Related posts