Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Liebe, Musik und ein literarisches Konzert über Clara Schumann

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Sonntag, dem 26.Februar, fand im Foyer der Sparkasse Rinteln ein Literarisches Konzert unter dem Titel „Nur Liebe kann mich beglücken“ statt, präsentiert vom Heimatbund Rinteln, der Sparkasse Schaumburg und dem Museum Eulenburg.

Vor restlos ausverkauftem Haus trug die studierte Sprachwissenschaftlerin Andrea Freistein-Schade aus Goslar eigene Texte über Clara Schumann vor, wobei das Leben der virtuosen Pianistin und Komponistin und besonders ihre innige Beziehung zu ihrem Ehemann Robert Schumann und Johannes Brahms eindrucksvoll beleuchtet wurde.

Konzertpianist Nico Benadie im Forum der Sparkasse Schaumburg. (Foto: privat)

Musikalisch in Szene gesetzt wurde die Lesung durch die Klavierbegleitung des Konzertpianisten Nico Benadie aus Hannover, der auf virtuose Weise Werke der drei oben genannten Komponisten zu Gehör brachte und damit das begeisterte Publikum in die Zeit und Welt dieser großen Musiker entführte. Die Charaktere und ihre tiefsten Emotionen wurden so für die Zuhörer hautnah spürbar und erfahrbar.

Nico Benadie und Andrea Freistein-Schade (Foto: privat)

Die Sparkasse Schaumburg ließ es sich nicht nehmen, den Abend in gemütlicher Atmosphäre bei einem Glas Sekt für alle Anwesenden ausklingen zu lassen. Dadurch bestand die Möglichkeit, die gewonnenen Eindrücke im Austausch mit anderen Zuhörern und im Gespräch mit den Künstlern nachhaltig zu vertiefen. So endete ein kulturelles Highlight, das in dieser Art erstmals in Rinteln stattfand und sehr gut angenommen wurde.

Related posts