Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Weihnachtskekse selber backen!

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Das Schlemmen und Genießen hat zu Weihnachten ja schon Tradition. Dem wollen wir natürlich in nichts nachstehen und liefern Ihnen hier ein tolles Rezept für einen Teig, mit dem Sie Ihre Plätzchen oder Vanillekipferl ganz einfach selbst backen können. Spaß für die ganze Familie ist garantiert! Sie brauchen folgende Zutaten:

200g Puderzucker
1 Prise Salz
200g Mehl
100g Mandeln, gemahlen
200g Butter
Das Mark einer Vanilleschote
1-2 Päckchen Vanillezucker

Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe vermengen. Teig mit etwas Folie abdecken und etwa 60 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

Nach der Ruhezeit den Teig wieder aus dem Kühlschrank holen und nach Wunsch kleine Stücke herausnehmen um Kipferl zu formen. Sie können auch Ausstechförmchen nehmen und den Teig so in Form bringen.
Backen Sie die fertigen Plätzchen/Kipferl 15-20 Minuten bei 170 Grad auf der mittleren Schiene im Backofen. Jetzt die warmen Kekse im Vanillezucker wälzen. Probieren Sie anstelle von Mandeln auch mal Walnüsse für herzhafteren Geschmack!

Extra-Tipp: Verzichten Sie auf Chemie und machen Sie Ihren Vanillezucker doch einfach selbst. Dazu einfach 1-2 Vanilleschoten nach dem Auskratzen in einen Behälter mit Zucker geben und verschließen. Mehrere Tage/Wochen stehen lassen. Fertig.

Related posts